Marit Ullmann - Ergotherapeutin

Mein Staatsexamen zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin habe ich am 05.09.2013 in Kassel auf der Dr. Rohrbach Schule erfolgreich absolviert. 

Ab diesem Zeitpunkt habe ich für 6 Monate im einer Tagesstätte für psychisch Kranke gearbeitet. Danach habe ich 1 Jahr Erfahrung in einer Ergotherapie Praxis sammeln dürfen. In dieser Zeit lernte ich einen integrativen Kindergarten kennen, wo ich dann 4 ½ Jahre im Gruppendienst mit Kindern von 1-3 Jahren gearbeitet habe.

Zu meinem Tätigkeitsbereich gehören die Behandlung von Kindern und Erwachsenen. Mein Schwerpunkt lag in Pädiatrie, darunter waren Krankheitsbilder wie z.B.: Konzentrationsstörungen, Entwicklungsverzögerungen oder Probleme in der Fein- & Grobmotorik. Zum Weiteren habe ich im Bereich der Neurologie und Orthopädie in der Praxis sowie auch auf Hausbesuchen gearbeitet.

Jetzt fängt für mich ein neuer Lebensabschnitt an, da ich ab dem 01.07.2019 das Praxis Team der Praxis Impuls verstärke.

 Fortbildung:

  • 2014: "Einführung in das Bobath-Konzept - Normale Bewegung Reichen und Greifen"
  • 2014: Marburger Konzentrationstraining
  • 2014-2015: PÄDergo Weiterbildung
  • 2019: sektrorale Heilpraktikerin in der Ergotherapie